.

 
 

Angebote

Im Überblick

Spielend lernen...

Streichinstrumente

Zupfinstrumente

Tasteninstrumente

Gesang

Blasinstrumente

Schlaginstrumente

Ensembles

Kooperationen

Bis ins Alter

Ergänzend

Alsfelder Musikschule

Anmeldung zum Unterricht...

Ansprechpartner

Lehrkräfte & Leitung

Förderer

Trägerverein

Förderverein

Geschichte

Veranstaltungen

Veranstaltungen & Termine

Presse & Dokumentation

Unser Standort

Alsfeld (Hessen)

Service

"Ohrwurm"

Aktuelle Informationen

Download-Angebote

Kultur-Links

Kontakt

Was ist hier neu?

 

 

 

 

 

 

Alsfeld (Hessen)

 

 

 

 

 

 

Marktplatz Alsfeld

 

Turm der Walpurgiskirche

 

 

 

 

 

Am Grabbrunnen

 

Hofstatt

 

 

>>> Zur Website der Stadt Alsfeld

 

 

Alsfeld ist eine Kleinstadt in Oberhessen mit einem sehr gut erhaltenen Kern an Fachwerkhäusern in der Kernstadt. Berühmt ist das Alsfelder Rathaus aus dem Jahr 1512. Es ist ein Teil des sehr viel Ruhe ausstrahlenden Marktplatzes.

 

Alsfeld ist sehr gut über die A5 zur erreichen. Die Stadt liegt etwa auf der Hälfte der Strecke Frankfurt Kassel und lädt zu einer Rast und mehr ein. Für Wohnmobilfahrer ist ein ruhig gelegener kostenloser Parkplatz mit Ver- und Entsorgung in Stadtnähe angelegt.

 

Zahlreiche Geschäfte, gemütliche Cafés, hervorragende Restaurants und einladende Hotels laden zum Verweilen.

 

In dieser Stadt wird Kultur groß geschrieben. Viele Vereine kümmern sich um die unterschiedlichsten kulturellen Bereiche von klassischer Musik bis hin zu literarischen Leckerbissen.

 

Ein Besuch lohnt sich!

 

 

 

 

 
 

Kloster mit Stadtmauer

 

Amtsgericht mit Stadtmauer

 
 

 

 
 

Erlenteich

 

Stausee bei Angenrod

 
 

 

 
 

Völsingstempel

 

Blick auf den Kreisch

 
 

Fotografien © Axel Haltenhof

 

.

 

 

 

Alsfelder Musikschule • Dr. Walter Windisch-Laube (Musikschulleiter)Schwabenröder Straße 836304 Alsfeld (Hessen)

Telefon 06631-709690 Telefax 06631-709745E-Mail info@alsfelder-musikschule.de • Internet http://www.alsfelder-musikschule.de